Heimathirsch

Flaw and Order | JäzzZeit im Heimathirsch

Das Osnabrücker Jazzquartett „Flaw And Order“ widmet sich, wie der Name schon verrät, der Ambivalenz aus Chaos und Ordnung. Feste Strukturen werden gezielt gestört und aus einem Tohuwabohu von Klängen erwächst eine neue Gesetzmäßigkeit. Dabei loten die 4 Musiker:innen fortwährend verschiedene Klangwelten aus und klingen dabei mal losgelöst, frei und schwebend, dann wieder gefestigt, klar und eingängig. Ihre musikalische Neugier drückt sich vor allem in Eigenkompositionen, aber auch in modernen Interpretationen von Songs und Standards aus. Die Musik, die dabei entsteht ist meistens im Bereich des Modern Jazz anzusiedeln, häufig finden aber auch orientalische oder rockige Klänge Eingang in die Spielweise der Band.

Mattis Balks – Alt-/Sopransaxophon
Wiebke Schröder – Piano
Minh Voong – Kontra-/E-Bass
Sebastian Metken – Schlagzeug

www.flawandorder.de

Konzerte in der Spielstätte

30

Heimathirsch

30.01.2023, 20:00 Uhr

Flaw and Order | JäzzZeit im Heimathirsch

Februar

6

Heimathirsch

06.02.2023, 20:00 Uhr

Christina Zurhausen Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

13

Heimathirsch

13.02.2023, 20:00 Uhr

Julian Bossert Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

27

Heimathirsch

27.02.2023, 20:00 Uhr

Cologne Cool Jazz Company | JäzzZeit im Heimathirsch

März

6

Heimathirsch

06.03.2023, 20:00 Uhr

BLUFF | JäzzZeit im Heimathirsch

13

Heimathirsch

13.03.2023, 20:00 Uhr

Simon Bremen Quartett | JäzzZeit im Heimathirsch

Spielstätte

Heimathirsch

Der Heimathirsch befindet sich im Herzen von Nippes, unweit vom Kölner Dom entfernt und doch auf eine andere Art kölsch. Natürlich gibt es das köstliche nur in Köln gebraute Bier frisch vom Fass und ja, wir feiern auch die fünfte Jahreszeit, und tragen das in Reagenzien (Kölner Stangen) befindliche Bier in lustigen Blechrondellen (Kränzchen) durch unser Lokal, so wie in jedem Kölner Brauhaus üblich. ...