Salon de Jazz

Kim Efert´s Kim Kong Trio

Mit Kim Efert ist kein Straight-Ahead-Jazz zu erwarten. Er mag es seiner Gitarre die unterschiedlichsten Klangqualitäten zu entlocken. In seinem neuen Trio KIM KONG mischen sich seine Leidenschaften für den Sound der 50er Jahre mit schroffen, bluesigen Anklängen, verschrobenen Rockfarbklexen und einer Prise modernem Jazz. In dieser klassischen Trio Besetzung wie einst bei Jimi Hendrix oder Barney Kessel agieren die Musiker mit großer Spielfreude und Spontanität. Mal fühlt man sich versetzt in einen Tarantinofilm, mal badet man in einer weichen Klanglandschaft bis man von einem treibenden, hinkenden balkanartigen Rhythmus wachgerüttelt wird.
Sangliche Melodien, elastische Grooves und ein großes Dynamisches Spektrum … eben KIM KONG!

KIM EFERT – GITARRE, KOMPOSITION
PETER SCHWEBS – KONTRABASS
CHRISTIAN SCHÖNEFELDT – SCHLAGZEUG

Konzerte in der Spielstätte

22

Salon de Jazz

22.04.2019, 20:00 Uhr

Hammond Organ Grooves "live"

26

Salon de Jazz

26.04.2019, 20:00 Uhr

FRÉ

28

Salon de Jazz

28.04.2019, 20:00 Uhr

KASIA BORTNIK

Mai

1

Salon de Jazz

01.05.2019, 20:00 Uhr

Clemens Orth Solo Piano

3

Salon de Jazz

03.05.2019, 20:00 Uhr

Jazzschaf Inc.

5

Salon de Jazz

05.05.2019, 20:00 Uhr

Johanna Klein Quartett

8

Salon de Jazz

08.05.2019, 20:00 Uhr

Roofer & Clemens Orth Trio "live recording"

12

Salon de Jazz

12.05.2019, 15:00 Uhr

Workshop mit Joel Frahm

12

Salon de Jazz

12.05.2019, 20:00 Uhr

Joel Frahm Trio

13

Salon de Jazz

13.05.2019, 20:00 Uhr

Hammond Organ Grooves "live" featuring Joel Frahm

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...