Loft

Leidinger/Gille/Arends: "Trio Aurora"

Das frisch zusammengefundene Trio sucht nach neuen Wegen und Freiheiten innerhalb selbst erschaffener Strukturen. „Aurora“ – die poetische Bezeichnung für „Morgenröte“, steht dabei metaphorisch für das „ewig Neue“ – ein ständiges Entstehen und wieder Vergehen – und das Zelebrieren des Lebens aus der Inspiration des Augenblicks. Dabei wird bewusst auf das „sichere“ Fundament eines Kontrabasses verzichtet, sodass sich neue Möglichkeiten des Ausdrucks ganz organisch ergeben. In dieser spannenden Formation treffen drei starke Musikerpersönlichkeiten aufeinander und verschmelzen zu einer Einheit. Saxophonist Sebastian Gille ist 2017 von Hamburg nach Köln gezogen und wird von der Fachpresse als „einer der ausdruckstärksten Saxophonisten unserer Zeit“ bezeichnet. Pianist und Komponist Lucas Leidinger ist Preisträger den Horst und Gretl Will Stipendiums für Jazz und improvisierte Musik der Stadt Köln 2016 und ist genau wie der sehr umtriebige Schlagzeuger Fabian Arends schon seit Jahren fester Bestanteil der jüngeren deutschen Jazzszene.

www.lucasleidinger.com

www.fabianarends.com

www.sebastiangille.com

Besetzung

  • Lucas Leidinger Piano
  • Sebastian Gille Saxophon
  • Fabian Arends Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

22

Loft

22.03.2019, 20:30 Uhr

The WhereMe?!

23

Loft

23.03.2019, 20:30 Uhr

Margaux und die BANDiten

24

Loft

24.03.2019, 20:30 Uhr

Achim Kaufmann: Trokaan Project

25

Loft

25.03.2019, 20:30 Uhr

Achim Kaufmann: Trokaan Project

26

Loft

26.03.2019, 20:30 Uhr

Bachelorkonzert Marie Tjong-Ayong

27

Loft

27.03.2019, 20:30 Uhr

Opal Quintett

28

Loft

28.03.2019, 20:30 Uhr

Christoph Irniger: PILGRIM

29

Loft

29.03.2019, 20:30 Uhr

Igor Osypov Quartet

30

Loft

30.03.2019, 20:30 Uhr

Janning Trumann SEASONS – Part I

31

Loft

31.03.2019, 18:00 Uhr

Lorenzo De Finti Quartet – Love Unknown

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...