Loft

Mattner · Van Endert · Räther · Beyer: ZOOM

Das kompositorische Konzept der Formation ZOOM verweist im Kern auf die Klangverschmelzung von vier Instrumenten.
Neben minimalistischen Melodiepattern sind Elemente von modern Jazz, artverwandten Stilen und beinahe sphärischen Melodien charakteristisch.
Diese steigern sich im spannungsgeladenen Aufbau zu einm kraftvollen und komplexen Klangkonstrukt.
Vier international renommierte Jazz-Instrumentalisten treten in solistischen Momenten zeitweise in den Vordergrund, verlieren dabei aber nie die Anbindung zum Gesamtklang.
Ein ZOOM-Erlebnis, den Musikern beim herein- und herauszoomen hörend zu folgen.
www.zoommusic.de

Besetzung

  • Stephan Mattner Tenorsaxophon
  • Philipp van Endert Gitarre
  • Sebastian Räther Bass
  • Jo Beyer Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

22

Loft

22.03.2019, 20:30 Uhr

The WhereMe?!

23

Loft

23.03.2019, 20:30 Uhr

Margaux und die BANDiten

24

Loft

24.03.2019, 20:30 Uhr

Achim Kaufmann: Trokaan Project

25

Loft

25.03.2019, 20:30 Uhr

Achim Kaufmann: Trokaan Project

26

Loft

26.03.2019, 20:30 Uhr

Bachelorkonzert Marie Tjong-Ayong

27

Loft

27.03.2019, 20:30 Uhr

Opal Quintett

28

Loft

28.03.2019, 20:30 Uhr

Christoph Irniger: PILGRIM

29

Loft

29.03.2019, 20:30 Uhr

Igor Osypov Quartet

30

Loft

30.03.2019, 20:30 Uhr

Janning Trumann SEASONS – Part I

31

Loft

31.03.2019, 18:00 Uhr

Lorenzo De Finti Quartet – Love Unknown

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...