Loft

Monday Meetings #10: Steffen Schorn's Spectacular Saxophone Supergroup

Der Eintritt ist frei !

Monday Meetings ist das neue Konzertformat des Kollektivs „jungesloft“. Bei zwölf selbst gestalteten und kuratierten Konzerten bringt das Kollektiv Musik und Kunst aller Genres, abseits des Mainstreams ins LOFT. Präsentiert wird ein lebendiges Abbild der regionalen und internationalen Szene um improvisierte Musik, Jazz und Tanz.

jungesloft sind: Mascha Corman, Felix Hauptmann, Florian Herzog, Jonathan Hofmeister, Johannes Ludwig, Conrad Noll, Sabeth Pérez, Theresia Philipp und Janning Trumann

Komponist und Multiholzbläser Steffen Schorn war lange Jahre Mitglied der wohl legendärsten deutschen Saxophon-Band, der Kölner Saxophon Mafia, ebenso wie sein langjähriger musikalischer Weggefährte Roger Hanschel.
Gemeinsam mit einigen der versiertesten Saxophonisten der jüngeren Generation starten sie nun die Neuauflage einer Saxophon-Supergroup, die sich Steffen Schorns Kompositionen und Arrangements widmet und wahnwitzigen Groove mit überbordendem Klangfarbenreichtum und technischer Brillanz verbindet.

„Monday Meetings“ ist ein Projekt von Janning Trumann

Gefördert durch: APPLAUS (Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten), Kulturamt Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Besetzung

  • Julian Bossert, Jens Böckamp, Roger Hanschel, Johannes Ludwig, Stefan Karl Schmid, Steffen Schorn Saxophon
  • Pius Baschnagel Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

24

Loft

24.04.2019, 20:30 Uhr

Leif Berger Sextett

25

Loft

25.04.2019, 20:30 Uhr

Janning Trumann 6

26

Loft

26.04.2019, 20:30 Uhr

Phil Donkin & Masterfrown: „Value“

28

Loft

28.04.2019, 20:30 Uhr

Merging Worlds, Finding the Common

Mai

1

Loft

01.05.2019, 20:30 Uhr

Frederik Köster / Die Verwandlung

2

Loft

02.05.2019, 20:30 Uhr

Just Another Foundry – CD-Release

3

4

Loft

04.05.2019, 20:30 Uhr

Johanna Summer – Piano Solo

5

Loft

05.05.2019, 20:30 Uhr

Jan Schreiner Large Ensemble

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...