Stadtgarten

Cortex


Avant Garde Party Music ist ein passender Titel für die Reihe von Alben, die Cortex in den letzten zehn Jahren veröffentlicht hat. Cortex besteht aus vier Powerhouse-Spielern des norwegischen Jazz, bekannt aus anderen Formationen wie Gard Nilssen‘s Supersonic Orchestra, Trondheim Jazz Orchestra, PNL Large Unit oder Moon Relay. Mit über dreihundert 300 Live-Auftritten und fünf Alben ist das junge Quartett eine der stärksten Ergänzungen der norwegischen Jazzszene. Das letzte Album der Band, Legal Tender, wurde auf dem Label Clean Feed veröffentlicht.
„Keine skandinavische Gruppe seit Atomic hat den Free Jazz der 60er Jahre so kraftvoll aufgegriffen und neu gestaltet wie Cortex.“ (Peter Margasak, Chicago Reader)

Besetzung

  • Dag Erik Knedal Andersen drums
  • Ola Høyer bass saxophone
  • Kristoffer Berre Alberts saxophone
  • Thomas Johansson trumpet

Konzerte in der Spielstätte

27

Stadtgarten

27.01.2023, 20:00 Uhr

Orchestre National de Jazz «Ex Machina»

28

Stadtgarten

28.01.2023, 20:00 Uhr

Hauschka & Kai Angermann

28

Stadtgarten

28.01.2023, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Axel Fischbacher Trio

Februar

1

Stadtgarten

01.02.2023, 20:00 Uhr

The Nu Band - Tour 2023

2

Stadtgarten

02.02.2023, 20:00 Uhr

Foggy Notion: Shabazz Palaces

4

Stadtgarten

04.02.2023, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Niko Seibold “Seibolzing"

11

Stadtgarten

11.02.2023, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Silvio Morger Trio

25

Stadtgarten

25.02.2023, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Eva Swiderski "Ever Evolving"

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.