King Georg

Entfällt: Sara Decker Group

Es waren sechs spannende, erlebnisreiche und inspirierende Jahre, auf die Sara Decker zurückblicken kann. Seit sie 2014 an der renommierten Manhattan School of Music studieren konnte, überschlugen sich die Ereignisse. In New York traf sie auf einige der größten Jazzsänger*innen, und über einen Mangel an internationalen Auszeichnung kann sich die junge Sängerin auch nicht beschweren. Und das obwohl (oder gerade weil) sie einen ganz eigenen Weg geht. Decker hat sich ein Repertoire erarbeitet, das teils aus lyrisch - fragilen Eigenkompositionen, teils aus energiegeladenen Songs besteht. Einige davon basieren auf der Lyrik von Rainer Maria Rilke, verbindendes Element ist dabei die Improvisation. In diesem Frühjahr stellt Sara Decker ihr zweites und ganz neues Album „poetryfied“ vor.

Tickets: 18,00 € (zzgl. VVK)

Studenten & Musiker: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Sara Decker Vocals
  • Billy Test Piano
  • Nicolai Amrehn Bass
  • Jeroen Truyen Schlagzeug