Stadtgarten

European Big Band Network Series: CCJO „Cinema Paradiso“ feat. Filippa Gojo

Der Vorverkauf ist beendet. Es sind noch wenige Restkarten an der Abendkasse erhältlich.


Im Rahmen der European Big Band Network Series lädt sich das Cologne Contemporary Jazz Orchestra zum Beginn des neuen Jahres den Leiter und Gründer des Lucerne Jazz Orchestras David Grottschreiber ein. Präsentiert werden Eigenkompositionen des mehrfach preisgekrönten schweizer Arrangeurs, sowie die Suite „Cinema Paradiso“ die auf Ennio Morricones Musik zum gleichnamigen Film basiert und orchestral für Bigband bearbeitet wurde. Special Guest wird die Sängerin Filippa Gojo sein, die aus dem österreichischen Vorarlberg stammt, dem lokalen Konzertbesucher aber durch ihre zahlreichen Projekte in ihrer Wahlheimat Köln keine Unbekannte ist.

Dieses Konzert wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW.

David Grottschreiber (leader, arrangements)
Filippa Gojo (vocals)

Cologne Contemporary Jazz Orchestra CCJO:
trumpets: Jan Schneider, Christian Winninghoff, Matthias Knoop, Matthias Bergmann
trombones: Peter Schwatlo, Andreas Schickentanz, Ben Degen, Wolf Schenk
saxophones: Marko Lackner, Frank Sackenheim, Niels Klein, Matthew Halpin, Marcus Bartelt
guitar: Johannes Behr
piano: Jürgen Friedrich
bass: Volker Heinze
drums: Jens Düppe

Besetzung

  • David Grottschreiber leader, arrangements
  • Filippa Gojo vocals
  • Cologne Contemporary Jazz Orchestra Big Band

Konzerte in der Spielstätte

24

Stadtgarten

24.01.2020, 20:00 Uhr

Stian Westerhus Trio

25

Stadtgarten

25.01.2020, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI feat: Friendshiptime

27

Stadtgarten

27.01.2020, 20:00 Uhr

Blue Art Orchestra

27

Stadtgarten

27.01.2020, 20:00 Uhr

Tamara Lukasheva presents Lukoshko

29

Stadtgarten

29.01.2020, 20:00 Uhr

The Great Harry Hillman

31

Stadtgarten

31.01.2020, 20:00 Uhr

Past & Present – The Music of Norbert Stein

Februar

2

6

Stadtgarten

06.02.2020, 20:00 Uhr

Erik Friedlander's "The Throw"

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.