Stadtgarten

Foggy Notion: Phew


Phew ist eine legendäre Figur in der japanischen Underground-Musik. Sie begann 1978 als Frontfrau einer der ersten Punkgruppen in Osaka, Aunt Sally, und arbeitete in den 80er Jahren als Solokünstlerin mit einer ganzen Reihe bekannter Namen zusammen, darunter Ryuichi Sakamoto, Conny Plank, Holger Czukay und Jaki Liebezeit von Can, Alex Hacke von Einstürzende Neubauten und Chrislo Haas von DAF. In den letzten Jahren hat sie mit Ana da Silva von The Raincoats, Jim O'Rourke, Oren Ambarchi, Ikue Mori und Yoshimi von OOIOO / Boredoms / Saicobab Musik auf Platte oder live gemacht.

Im Jahr 2020 veröffentlichten Disciples Vertigo KO, eine Sammlung von Material, das zuvor nur auf Compilations, Kollaborationen, Singles und CD's erschienen war, während Mute Records 2021 New Decade veröffentlichte, ein atemberaubendes neues Soloalbum, das in ihrem Heimstudio im Tokioter Vorort Kawasaki während der Pandemie aufgenommen wurde.

Besetzung

  • Hiromi Moritani aka Phew synthesizer, fx, electronics

Konzerte in der Spielstätte

25

Stadtgarten

25.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

26

Stadtgarten

26.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

27

Stadtgarten

27.04.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Salome Moana

29

Stadtgarten

29.04.2024, 20:00 Uhr

NICA live: Totenhagen

Mai

3

Stadtgarten

03.05.2024, 20:00 Uhr

Zoh Amba Bhakti w/ Farida Amadou & Chris Corsano

3

Stadtgarten

03.05.2024, 23:30 Uhr

JAKI presents E.P.I.Q. Nights feat. FRAUBEJI

4

Stadtgarten

04.05.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Bruno Bode

5

Stadtgarten

05.05.2024, 18:00 Uhr

Paul Heller invites Julian & Roman Wasserfuhr

8

Stadtgarten

08.05.2024, 20:00 Uhr

Mpho Molikeng solo // Garth Erasmus Trio

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.