King Georg

IMPAKT Stream x King Georg - Brüssel / Walther / Camatta

Die nationale und internationale Vernetzung mit anderen Musiker*innenkollektiven ist IMPAKT ein Anliegen und steht ganz im Zeichen der Zeit. So war es längst überfällig, dass unsere Kolleg*innen aus dem Kreise von Umland / The Dorf aus dem Ruhrgebiet bei uns zu Gast sind und nun ist es endlich soweit: Julia Brüssel, Florian Walter und Simon Camatta werden an diesem Abend aus dem Pool ihrer vielschichtigen, überaus markanten und kreativen Arbeiten eine neue kommunikative Kreation schöpfen. Dabei treffen Brüssels Einflüsse aus Jazz, Improvisation, elektronischer Musik, Global Music und Performance auf Walters Klangforschung in der improvisierten Musik, experimentellem Pop, Jazz und Neuer Musik und auf Camattas erfahrene, kollegiale Hingabe zur freien Improvisation, Jazz und dem experimentieren mit Groove und Time. Das bedeutet ein hohes Maß an Flexibilität, Erfahrung und Ideenreichtum, einen spannenden Konzertabend versprechend!

Aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen findet das Konzert ausschließlich per Stream statt!

Beginn: 19:30 Uhr

www.kinggeorg.de
www.impakt-koeln.de

Julia Brüssel – Violine
Florian Walther – Saxophon
Simon Camatta – Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

27

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...