Salon de Jazz

Johannes Ludwig Quartet

Für diesen Abend gibt es keine Abmachungen, außer Spaß und Spielfreude ohne Ende zu erleben. Ein spontanes Treffen von vier virtuosen Musikern, die sich Lieblingsstücke vornehmen und gemeinsam improvisieren. Das kann eigentlich nur gut werden.

Johannes Ludwig – Altsaxophon
Leon Hattori – Piano
Gero Schipmann – Gitarre
Daniel Oetz-Salcines – Bass
Silvio Morger – Drums

Foto: Sina Wolbert

Eintritt: 15/10€

Konzerte in der Spielstätte

8

9

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...