King Georg

Live Stream: Marcus Schinkel Trio "Crossover Beethoven"

Marcus Schinkel (Piano/ Synthesizer), Wim de Vries (Schlagzeug) Fritz Roppel (Bass)
Marcus Schinkel, Crossover-Pianist, Synthesizer-Pionier, Komponist und Arrangeur, bewegt sich meisterhaft zwischen den Genres Jazz, Klassik und Rock und verwebt zudem sein lyrisches Klavierspiel mit verzerrten Synthesizersounds, so als ob Keith Jarrett, Keith Emerson und Beethoven sich zu einem pianistischen Rendezvous getroffen hätten. Das Marcus Schinkel Trio tourt zum 250sten Geburtstag des großen deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven mit dem aktuellen Programm »Crossover Beethoven«, ein »…Spagat über Epochen, zwischen Klassik und Moderne, zwischen inspirierender Vorlage und origineller zeitgemäßer Umsetzung (…) agiert unterschwellig mit dem Charme einer Rockband« (JAZZPODIUM). Dabei werden »Einfälle des großen Klassikers mit eigenen Ideen zu einem sinnlichen Hörvergnügen verwoben« (Stern).

Konzerte in der Spielstätte

22

King Georg

22.06.2021, 19:30 Uhr

Isabelle Bodenseh & Lorenzo Petroca

24

King Georg

24.06.2021, 19:30 Uhr

Frederik Villmow Quintett

28

King Georg

28.06.2021, 19:30 Uhr

Ole Sinell Quartett

Juli

1

King Georg

01.07.2021, 19:30 Uhr

Matteo Raggi Quartett

5

King Georg

05.07.2021, 19:30 Uhr

Radius

6

King Georg

06.07.2021, 19:30 Uhr

Janning Truman Seasons

7

King Georg

07.07.2021, 19:30 Uhr

Nico Kloeffer/ Jannis Sicker Duo

12

King Georg

12.07.2021, 19:30 Uhr

Schönecker / Sasse / Schieferdecker

14

King Georg

14.07.2021, 19:30 Uhr

Julius Schepansky Trio

15

King Georg

15.07.2021, 19:30 Uhr

Andreas Hertel Quintett

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...