King Georg

Mikhail Churilov Quartett

Mikhail Churilov (Gitarre), Jerry Lu (Klavier), Caris Hermes (Kontrabass), Niklas
Walter (Drums)
“Gitarrist Mikhail Churilov wuchs in Nowosibirsk auf und lebt seit einigen Jahren in
Deutschland. Er beendet gerade sein Studium an der Folkwang Universität der
Künste in Essen und arbeitet daran, mehrere seiner Projekte der Öffentlichkeit
vorzustellen.

Eines dieser Projekte ist der Re-launch eines ursprünglich 2016 gegründeten Jazz-
Quartetts.
Zu Mikhail gesellen sich Jerry Lu (p), Caris Hermes (b) und Niklas Walter (dr),
bekannte Musiker der deutschen Jazz-Szene. Die Band wird einen gut aufbereiteten
Mix aus Jazz-Standards aus dem Great American Songbook, Modal-Stücken aus
den 60er Jahren und eigenen Kompositionen vorstellen.“

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...