Stadtgarten

Abgesagt! NICA live: Theresia Philipp presents Henri Maximilian Jakobs & Claudia Döffinger "zwischen zeilen"


Krankheitsbedingt entfällt dieses Konzert leider. Es wird einen Ersatztermin geben. Informationen dazu folgen.

Saxophonistin und Komponistin Theresia Philipp – NICA artist 2023 – beschäftigt sich derzeit in ihren eigenen Projekten intensiv mit der Verbindung von Text und Musik und nutzt die ihr 2024 gestalteten "NICA live" Abende für eine Extension dieses Interesses. Sie lädt inspirierende Autor:innen und Musiker:innen ein, um gemeinsam besondere Abende zu gestalten. Am 8. Juli sind zwei außergewöhnliche Künstler:innen zu Gast: Autor und Musiker Henri Maximilian Jakobs und Komponistin und Pianistin Claudia Döffinger.

Henri Maximilian Jakobs lebt als Musiker, Schauspieler und Autor in Berlin. Er ist ausgebildeter Bassist und Musikjournalist u hat u.a. drei Platten mit seiner Band TUBBE veröffentlicht und tourt u.a. mit Künstler:innen wie Sookee und The toten Crackhuren im Kofferraum. 2019 war er der Protagonist des Podcasts „Transformer“ von Christina Wolf, welcher den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Podcast gewann. Derzeit ist er in der gefeierten Inszenierung "Das Leben des Vernon Subutex" unter der Regie von Thomas Ostermeier an der Schaubühne Berlin zu sehen. Sein Debütroman „Paradiesische Zustände“ erschien im Juni 2023 bei KiWi.

Zu einer der großen Leidenschaften der Pianistin und Komponistin Claudia Döffinger gehört das Schreiben für Big Band. 2018 veröffentlichte sie ihr erstes Big Band Album „Monochrome“. Seit Sommer 2021 lebt Döffinger in Köln und komponiert, arrangiert und arbeitet viel für große Ensembles wie die hr Big Band, Subway Jazz Orchestra, Spielvereinigung Süd, UMO Helsinki Jazz Orchestra und andere. Zudem ist sie Gründerin mehrerer kleinerer Ensembles mit denen sie aktiv in der ganzen Welt getourt ist und Alben veröffentlicht hat: 2020 erschien das dritte Album von fourscape "Better angry than sad" und 2021 das Debütalbum von ELiNOR "von oben".

"Wohin mit all den Gefühlen, wenn sie explodieren und überschwappen? Am besten zwischen Zeilen und Akkorde packen. Melodielinien darüberlegen, die man inbrünstig mitsingen kann. Danach fühlt man sich geerdeter. Versprochen." So fasst Döffinger ihr Projekt "zwischen zeilen" mit Henri Maximilian Jakobs in Worte. Döffinger ergänzt mit ihrer Musik die Texte von Henri Maximilian Jakobs perfekt und so erwartet uns bei der Erstaufführung ein mitreißender Strudel aus Wort und Klang.

Besetzung

  • Thomas Sauerborn drums
  • Claudia Döffinger piano, vocals, composition
  • Henri Maximilian Jakobs bass
  • Pascal Klewer trumpet, vocals
  • Angela-Maria Reisinger vocals

Konzerte in der Spielstätte

20

Stadtgarten

20.07.2024, 20:00 Uhr

Matthias Schriefl: Six, Alps & Jazz

21

Stadtgarten

21.07.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Christina Zurhausen Trio

22

Stadtgarten

22.07.2024, 20:00 Uhr

NICA live: Fabian Dudek / Human Interest

28

Stadtgarten

28.07.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Lennart Allkemper Quartett

29

Stadtgarten

29.07.2024, 20:00 Uhr

NICA live: Volkmann/ Matsuno/ Potratz

August

4

Stadtgarten

04.08.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Ursula Wienken's "SUMMIT"

11

Stadtgarten

11.08.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Justin Zitt's FRIGO

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.