ABS

Organic Trio

Wie bereits in der Ankündigung "10 Jahre Reihe Real Live Jazz@ABS" vermerkt, spielt das Organic Trio den Opener zur anschließenden Jam-Session.

Der erste Auftritt des Trios überhaupt fand 2008 im ABS statt. Es war, ganz nebenbei, die Geburtsstunde der Reihe Real Live Jazz, die dann im November 2009 ihr Programm aufgenommen hat. So verwundert es nicht, dass das Organic Trio auch den Opener zur Jubiläums-Session spielt, obwohl die Reihe vornehmlich von der Jungen Kölner Jazz Szene gestaltet wird.

Seit der Gründung des Trios haben Brian Seeger, Jean Yves Jung und Paul Wiltgen zwei Alben eingespielt: "Home Remembered" als Debüt und "Saturns Spell" in der Folge.

Der Titelsong "Home Remembered", den Brian Seeger unmittelbar nach dem verheerenden Wirbelsturm "Katrina" im Jahr 2005 geschrieben hat, avancierte in New Orleans zu einer Hymne auf den Wiederaufbau der Stadt, respektive der Jazz Szene New Orleans. Letztlich verhindert lediglich der Umstand, dass Brian Seeger kein "Nativ" von New Orleans ist, seine Aufnahme in die Reihe der jazz-musikalischen "Icons" der Stadt. Die Anerkennung, einer der besten Gitarristen und wesentlicher Bestandteil der Jazz Szene zu sein, wird ihm (immerhin) zugestanden.

"Saturn´s Spell", im Vertrieb des französischen Labels Jazz Family, landete unter den Top 100 der JazzWeek US Radio Charts 2017. Ein drittes Album ist auf dem Weg. Im kommenden Monat - November 2019 - trifft sich das Trio erneut in den Dockside Studios in der Nähe von Lafayette, Louisiana. Neue Tunes stehen für die Aufnahmen in rauen Mengen zu Verfügung. Die Schwierigkeit ist eher, welche der Stücke es auf den neuen Tonträger schaffen sollen.

Zum Abschluss ein Erlebnisbericht des eifrigen Kölner Konzertgängers und Fotografen Peter Tümmers:

"(...) In den Vorankündigungen wurde Brian Seeger als "einer der besten New Orleans-Gitarristen" angepriesen. New Orleans gilt immerhin als die Stadt, in der der Jazz erfunden wurde, da macht sich natürlich eine gewisse Erwartungshaltung breit ...

Schon nach den ersten Takten wird klar, dass Brian tatsächlich eine durch und durch amerikanische Spielweise pflegt, die vor allem im Soul und Blues der Südstaaten verwurzelt ist. Ich (...) liebe die Platten von Grant Green, Melvin Sparks, Dr. Lonnie Smith, Lou Donaldson, Idris Muhammad usw. Das Organic Trio steht ganz in dieser Tradition: funkiger Souljazz, extrem groovy, mit einem Höchstmaß an Farbe und Emotion.

Brians völlig authentisches Spiel ist eine wirkliche Offenbarung: kurze prägnante Melodien, funkige Riffs, dann wieder flüssige und tief emotionale Soli, immer dunkel/geheimnisvoll und frei von Pathos und Klischees - schlichtweg großartig! Die obige Aussage "einer der besten in New Orleans" erscheint mir nun etwas untertrieben, (...)

Seine beiden Mitstreiter stehen dem in nichts nach. Mit einer Hammond-Orgel kann man, falsch angewandt, den Sound eines Trio regelrecht zukleistern. Nicht so Jean Yves Jung. (...) : ich habe selten einen so ausdruckstarken Organisten gehört! (...)

Der aus Luxemburg stammende Paul Wiltgen ist für diese Art von Musik genau der richtige Schlagzeuger - dynamisch, funky, immer auf den Punkt, ebenfalls internationales Niveau."

Besetzung

  • Paul Wiltgen drums
  • Brian Seeger guitar
  • Jean-Yves Jung organ

Konzerte in der Spielstätte

27

ABS

27.10.2019, 19:30 Uhr

Embrace | The Human Element

November

3

ABS

03.11.2019, 19:30 Uhr

Fabian Dudek Quartet

17

Dezember

1

ABS

01.12.2019, 19:30 Uhr

Philipp Brämswig Trio

8

ABS

08.12.2019, 19:30 Uhr

FRIDA

15

ABS

15.12.2019, 19:30 Uhr

Matthias Strucken "Milt Jackson Project"

22

ABS

22.12.2019, 19:30 Uhr

Pol Belardi´s Force

Spielstätte

ABS

Das ABS ist ein Restaurant/Club/Bar und seit Ende 2009 Heimstätte der Reihe Real Live Jazz. Es finden jeden Sonntag, ausgenommen einer Sommerpause, Jazzkonzerte unter Beteiligung der jungen Kölner Jazzszene statt. Die Reihe ist nicht ausschließlich Kölner Musikern vorbehalten, diese haben jedoch das Privileg, die Termine (etwa 40 im Jahr) als Erste zu besetzen. Anfragen außerhalb Kölns werden ...