Salon de Jazz

Project E "live recording"

In seinem aktuellen Album "Project E" hat Calvin Lennig seine Vision verwirklicht, Musik mit einigen seiner absoluten Lieblingsmusiker zu kreieren. Das Ziel ist es, Musiker aus möglichst unterschiedlichen musikalischen Sphären zusammen zu bringen, und somit durch diese Spannung einen so zuvor noch nicht da gewesenen Klang zu schaffen.

Vom Groove des Jazzrock der 70er Jahre und modernen Ausprägungen nord- und südamerikanischer Musik inspiriert, entfacht dieses Ensemble eine Dynamik, die bei jedem Konzert mitreißt und die Zuhörer:innen mit ihrer musikalischen Tiefe begeistert.
Dieses Konzert im Salon de Jazz stellt eine seltene Gelegenheit dar, diese Band live zu erleben und ist zugleich das Release-Konzert für ihr Debütalbum.

Besetzung:

Julian Bossert - Saxophon
Lars Duppler - Rhodes, Moog
Philipp Humburg - E-Gitarre
Karl F. Degenhardt - Sensory, Percussion
Ayu Requena - Schlagzeug
Calvin Lennig - E-Bass, FX, Komposition, Arrangement

Eintritt: 15/10€

Konzerte in der Spielstätte

8

9

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...