Salon de Jazz

SIMON NABATOV & CLEMENS ORTH

Die beiden Kölner Pianisten begegnen sich an diesem Abend zum ersten mal.
Man kann sich auf einen Abend voller Überraschungen und stilistischer Vielfalt gefasst machen.
Als Ausgangsmaterial dienen sowohl Jazz Standards, Eigenkompositionen aber auch spontane Ideen, die
frei improvisatorisch umgesetzt werden.

Simon Nabatov – Klavier
Clemens Orth – Rhodes, Orgel, efx

Eintritt: 15/10€

Konzerte in der Spielstätte

8

9

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...