Stadtgarten

VERLEGT: Jazz at JAKI: Jonas Kaltenbach Kapelle17

Das Konzert muss leider auf den 04.06.2022 verlegt werden: Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.


kapelle17 verkörpert Musik, die durch die enge Freundschaft und Verbundenheit der beteiligten Musiker zu etwas Besonderem wird.
Auf dieser Basis werden verschiedenste Interessen, Einflüsse und Entdeckungen miteinander geteilt, sorgen für Inspiration im Bandprozess und lassen aus dem gemeinsamen Leben der fünf jungen Musiker letztendlich konkrete und deutlich spürbare musikalische Stimmungen entstehen. Die Kompositionen, in denen diese Stimmungen münden, werden gemeinsam geschrieben oder arrangiert und wollen durch ihre Vielfalt das Publikum spüren lassen, dass die Musik so bunt ist wie Kunst und Natur, wie der Kosmos und die Menschen.
So erinnert kapelle17 zugleich an Underground-HipHop und Free Jazz der 60er, an rhythmisch komplexe Avantgarde-Musik und Brasil-Jazz. Das durch Flöten, Percussion, Synthesizer und Effekte erweiterte Instrumentarium vervollständigt einen runden Bandsound, der immer frisch, eigenständig und selbstbewusst klingt.
Die Band stellt eine Fusion aus verschiedenen Großstädten (Berlin, New York, Köln und Leipzig) und ihren Musikszenen dar, ursprünglich stammen ihre Mitglieder allerdings aus Süddeutschland und lernten sich in Mannheim kennen.

Besetzung

  • Jonas Kaltenbach drums
  • Jakob Obleser double bass
  • Paul Janoschka piano
  • Johannes Mann guitar
  • Benedikt Jäckle saxophone

Konzerte in der Spielstätte

24

27

Stadtgarten

27.05.2022, 21:00 Uhr

Abgesagt: DakhaBrakha

28

Stadtgarten

28.05.2022, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Rebecca Trescher NEW SHAPES quartet

28

Stadtgarten

28.05.2022, 20:00 Uhr

Adriana Calcanhotto

29

Stadtgarten

29.05.2022, 18:00 Uhr

"Traveling On" - CCJO feat. Simin Tander

30

Stadtgarten

30.05.2022, 20:00 Uhr

NICA live: Katrin Scherer's CLUSTER Quartet

Juni

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.