Loft

The Resonators | live recording

Ursprünglich als Experiment des Bassisten Reza Askari entstanden, haben The Resonatorseinen neuen, eigenen Sound entwickelt, dessen Amalgamisierung von Free Jazz und Rock-Elementen schnell zum Markenzeichen der Band wurde, und schon auf Festivals wie dem moers Festival 2021, dem Hessischen Jazzpreis 2021 sowie dem Winterjazz Festival 2022 das Publikum begeistern konnte.

Besonders die Einflüsse des Psychedelic Rock der späten 60er und früher 70er Jahre sind ein Alleinstellungsmerkmal der Band, deren freie Gruppenimprovisationen sich auf höchstem Niveau bewegen.

Im Jahr 2021 erschien das Album Headlong.

„Sie sind da – und wie“
Hans-Jürgen Linke, Frankfurter Rundschau, 2.5.22

„A breathtaking flight from Ornette Coleman’s Prime Time to Jimi Hendrix“
Ron Coulter, freejazzblog.org, 5.2.22



Klingt so:
youtu.be/pLdvioJXnNk



HINWEIS: Im Jahr 2024 starten die Konzerte im LOFT in der Regel gegen 20 Uhr - das LOFT öffnet jeweils um 19.30 Uhr.
weitere Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten finden sich hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/



__________________________________


Originally created as an experiment by bassist Reza Askari, The Resonators have developed their own new sound, whose amalgamation of free jazz and rock elements quickly became the band’s trademark and has already delighted audiences at festivals such as the moers Festival 2021, the Hessischer Jazzpreis 2021 and the Winterjazz Festival 2022.

The influences of psychedelic rock from the late 60s and early 70s in particular are a unique selling point of the band, whose free group improvisations are at the highest level.

The album Headlong was released in 2021.

„They are here – and how“
Hans-Jürgen Linke, Frankfurter Rundschau, 2.5.22

„A breathtaking flight from Ornette Coleman’s Prime Time to Jimi Hendrix“
Ron Coulter, freejazzblog.org, 5.2.22



Sounds like this;
youtu.be/pLdvioJXnNk




NOTE: In 2024, concerts at the LOFT will generally start at around 8 pm CEST - the LOFT will open at 7.30 pm CEST.
Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Frank Gratkowski Altsaxophon, Klarinetten, Flöte
  • Sebastian Müller Gitarre
  • Thomas Sauerborn Schlagzeug
  • Reza Askari Bass

Konzerte in der Spielstätte

20

Loft

20.08.2024, 20:00 Uhr

Confuse Your Cat | live recording

25

26

Loft

26.08.2024, 20:00 Uhr

Acoustic Drill | Fox · Herzog · Berger

29

Loft

29.08.2024, 20:00 Uhr

Rupert Gillett Trio | live recording

September

1

Loft

01.09.2024, 20:00 Uhr

Cologne Jazzweek: Paul Lovens 75

3

Loft

03.09.2024, 20:00 Uhr

Cologne Jazzweek: Kirke Karja Trio

Spielstätte

Loft

Deutscher Jazzpreis: "Club / Spielstätte des Jahres" 2021 & 2023 one of "10 of the best jazz clubs in Europe " the guardian, 2016 "...längst hat das Loft Weltruhm erspielt" Stadtrevue, 2010 Das LOFT im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor ...